Du bist hier: Blog » Themenreihe

Neue Predigtreihe über Glaubenswege und nächste Schritte

Egal, ob du noch gar nicht an Gott glaubst oder schon lange als Christ lebst; egal, ob du gerade voller Euphorie in die Gemeinde gehst oder eher mit Glaube, Gott und Kirche haderst: Dieses Leben ist eine Reise, die uns immer wieder auf neue Wege führt. Manchmal gehen wir sie bewusst an, manchmal ergeben sie sich eher zufällig. Und meistens sehen wir erst im Rückspiegel die Veränderungen, weiterlesen…

Nächste churchbrunch-Gottesdienste und neue Themenreihe 2017: Aha-Momente der Reformation

Das ganze Jahr 2017 steht im Zeichen des Reformationsjubiläums: Was vor 500 Jahren rund um Martin Luther passierte, hat immer noch Auswirkungen auf unser Leben und unseren Glauben. Dem gehen wir in der ersten Predigtreihe im neuen Jahr in den ersten drei Monaten nach:

Worum geht es?

Auf einmal fällt der Groschen; eine Erkenntnis bricht sich Bahn; der Apfel fällt auf den Kopf und der Stift aus der Hand (Heureka!); die ganze Welt ordnet sich neu, erscheint in einem neuen Licht, ergibt jetzt Sinn: Aha-Momente können einschneidende Erlebnisse und Momente erschreckender Klarheit sein… weiterlesen…

:: :: Kategorien: Themenreihe

Themenreihe im Herbst 2016: Ganz mit Gott leben

Wir starten im Herbst mit einer neuen Themenreihe: “Soli Deo Gloria – ganz mit Gott leben”. In fünf churchbrunches stellen wir uns die Frage, was unser Glaube mit unserem Leben zu tun hat:

Worum geht es?

Du glaubst an Gott oder interessierst dich dafür? Okay – aber was hat dein Glaube mit deinem Alltag zu tun? Beeinflusst er, wie du lebst? Wie du arbeitest? Was du kaufst und konsumierst; wie du mit anderen Menschen umgehst? Wie du deine Zeit verbringst – außerhalb von Gottesdiensten und Gemeinde? weiterlesen…

Neue Themenreihe: Shareware – Glaubensschätze teilen lernen

Im April starten wir unsere nächste Themenreihe, in der wir uns angucken, was “Evangelium ausbreiten” in unserer Zeit heißt.

Worum geht es?

Wer glaubt, der hat sich an irgendeinem Punkt einmal auf diesen Weg gemacht. Gerade heutzutage gilt, dass kaum jemandem mehr der Glaube „in die Wiege gelegt“ wird. Egal, wie jeder Einzelne zu diesem Abenteuer namens Glaube gekommen ist: Irgendwann haben wir davon erfahren; irgendwie sind wir in Kontakt damit gekommen: Jemand hat uns davon erzählt; einen Buchtipp gegeben, oder zu einer Veranstaltung eingeladen, sodass wir diesen „Glaubensschatz“ entdeckt haben. weiterlesen…

:: :: Kategorien: Themenreihe

Neue Themenreihe: Wetterfest Glauben

Neues Jahr, neue Themenreihe – und für die nächsten Wochen haben wir uns da etwas spannendes vorgenommen:

Worum geht es?

Glaube = Ja und Amen?! Bedeutet zu Glauben, dass wir einmal etwas als wahr erkannt haben und nie mehr darüber nachdenken müssen? Was passiert mit unserem Glauben, wenn wir uns persönlich weiter entwickeln? weiterlesen…

:: :: Kategorien: Themenreihe

Neue Themenreihe im Herbst: Wenn der Himmel die Erde berührt

Wie würde es aussehen, wenn Gottes Liebe in unserer Stadt für jeden erfahrbar wäre? Wie würde es sich anfühlen, wenn die Menschen Gottes Herzschlag noch viel mehr spüren könnten? Wie würden meine Freunde, Kollegen, Nachbarn reagieren, wenn sie sehen könnten was Gottes Liebe bewirkt?

In unserer Stadt gibt es so viel offensichtliche oder unentdeckte Not. So viel, was nicht Gottes Traum vom Leben entspricht. So viele Stellen, an denen gerade wir als Kirche und Christen gefragt sind, uns zu engagieren. Ganz aktuell ist die Not der unzähligen flüchtenden Menschen, die jeden Tag in Hamburg ankommen und hier einen sicheren Hort suchen. weiterlesen…

Neue Themenreihe nach Ostern: Glauben wagen – Jesus folgen

Fulbert Steffensky schreibt: “Es kann sein, dass der Glaube gelegentlich nur noch aus Handlungen besteht: in die Kirche gehen, aufstehen, sich bekreuzigen… Der Glaube ist dann wie eine leere und ausgeräumte Kapelle. Nicht beten, aber in die Maske der Beter schlüpfen. Die Kirche ist noch nicht eingestürzt, aber die Fassade hat sich schon verzogen wie vor einem Einsturz. Karsamstagsglaube, der Glaube schweigt, der Unglaube schweigt oder wird noch nicht gewagt. Gewagter Unglaube, gewagter Glaube.”

In der neuen Themenreihe geht es darum, Glauben neu zu wagen und zwar gerade dann, wenn wir schon lange im Glauben unterwegs sind. weiterlesen…

Gottesdienste über Ostern

Für die Feiertage über Ostern weisen wir auf folgende Gottesdienste hin, die bei jesusfriends, bzw. in der Jerusalemkirche stattfinden. Neben dem churchbrunch am Ostersonntag weiterlesen…

Neue Themenreihe: Geheimnisse guter Gastfreundschaft

Nicht nur in vielen Kulturen ist Gastfreundschaft ein hoher Wert, auch die Bibel redet viel von der Tugend der Gastfreundschaft. Im Hebräerbrief heißt es zum Beispiel: “Gastfrei zu sein vergesset nicht; denn dadurch haben etliche ohne ihr Wissen Engel beherbergt.”

Was sind die Geheimnisse guter Gastfreundschaft? weiterlesen…