Du bist hier: Soziales » Soziales Engagement

Soziales Engagement

Hier findest Du alle relevanten Informationen und Kontaktmöglichkeiten zu unserem Engagement in und für Hamburg.

Hilfe für Ehrenamtliche in der Arbeit mit Geflüchteten:

„Help the Helpers“: Wir möchten Ehrenamtliche bei ihrer Arbeit unterstützen. Der Umgang mit Menschen aus anderen Kulturen kann anstrengend sein; von den teils traumatisierenden Erfahrungen der Menschen auf der Flucht zu hören kann belasten.
Als Hilfestellung gibt es Supervision für Ehrenamtliche. Für nähere Infos hierzu kontaktiere Reinhard Brunner: reinhard@jesusfriends.de

Bausteine zur Integration für Geflüchtete

Welche „Bausteine“ gehören zu einer gelingenden Integration dazu?  Bestimmt kann man das nicht abschließend festlegen; aber wir glauben, dass Integration auf alle Fälle in den Feldern Sprechen, Wohnen, Arbeiten und soziales Umfeld stattfinden muss – dementsprechend wollen wir uns dafür einsetzen, zusammen mit den neu Angekommenen in Hamburg hier aktiv zu werden.

Sprach-Club

An jedem Montag und Mittwoch von 19-21 Uhr findet der Sprach-Club statt. Wenn du Lust hast, in einem tollen Team zum Beispiel einmal pro Woche mitzumachen, dann melde dich bei Lorenz Timnik. Voraussetzungen gibt es keine – außer der Bereitschaft, anderen die deutsche Sprache zu vermitteln.

Begegnung und Events

Zum Beispiel bei unseren offenen Abendessen in der Kirche ist jeder herzlich eingeladen. Wenn du Lust hast, bei leckerem Essen tolle Leute kennen zu lernen oder sogar helfen möchtest, das Abendessen mit zu organisieren, dann schick eine Nachricht an Lorenz Timnik.

Unterstützung bei Ämtern u.ä.

Die Geflüchteten brauchen immer wieder Unterstützung bei Behördengängen, Arztbesuchen, Ämtern usw. Besonderes Fachwissen ist nicht gefragt. Es geht einfach darum, die Person zu begleiten und beim Zuhören und Sprechen zu unterstützen. Kannst du hier punktuell mitmachen? Dann gib uns Bescheid.

Geschenkeaktion an Weihnachten

Auch dieses Jahr machen wir wieder mit: Gemeinsam mit dem Ehrenamtlichen-Team rund um eine Flüchtlingsunterkunft in Hamburg sammeln wir Geschenke für die Familien dort. Nähere Infos dazu (und die Möglichkeit sich zu beteiligen) gibt’s in diesem Blogeintrag.

Das hat inzwischen schon Tradition bei jesusfriends: In der Adventszeit 2015 haben wir (wie bereits im Vorjahr) ebenfalls eine solche Geschenkeaktion durchgeführt. Unter dem Motto “Eimsbüttel packt’s” konnten wir so über 100 Kindern eine Weihnachtsfeier mit vielen Geschenken bescheren. Einen kurzen Bericht und Bilder von der Aktion findest Du hier.

Die “Grünen Seiten”

Hinter den “Grünen Seiten” verbirgt sich unser soziales Hilfe-Netzwerk. Hier kannst Du dich eintragen, wenn Du dich punktuell engagieren möchtest, aber Dich nicht auf eine regelmäßige Aktion festlegen kannst oder willst. Welche Optionen es hierbei gibt, wie Du Teil des Netzwerkes wirst oder vielleicht sogar Hilfe darüber in Anspruch nehmen kannst erfährst Du, wenn Du dich in unten stehendes Kontaktformular einschreibst. Alternativ kannst Du uns auch ganz einfach eine Email an lorenz@jesusfriends.de schicken – wir melden uns dann bei Dir!

Mitmachen

Du suchst nach einem Projekt, in dem Du dich engagieren kannst? Schreib einfach eine Email oder füll untenstehendes Kontaktformular aus.

Spendenkonto:
Ev. Gemeinde jesusfriends HH
bei: Hamburger Volksbank
IBAN: DE81 5206 0410 0100 6174 23
BIC: GENODEF1EK1
Verwendungszweck: Spende von “Name” – jesusfriends Sozial

Oder per Paypal:


Wir sind als gemeinnütziges Werk berechtigt Spendenbescheinigungen auszustellen.

Kontaktformular

* kennzeichnet erforderliches Eingabefeld